AdiNet Antidiskriminierungs-Netzwerk Rhein-Main

Was ist AdiNet Rhein-Main?

AdiNet Rhein-Main ist das Antidiskriminierungsnetzwerk Rhein-Main: ein lebendiger Zusammenschluss aus  Initiativen, Vereinen, Organisationen und Interessierten.

Gemeinsam treten wir an, um die Akzeptanz von Vielfalt zu fördern und Chancengleichheit herzustellen. Gleichzeitig möchten wir Diskriminierung sichtbarer machen – und sie schon im Ansatz verhindern.

Auf welchen Säulen steht AdiNet Rhein-Main?

Vernetzung

Wir wollen Menschen zusammenbringen, um gemeinsam eine Vielfaltsgesellschaft zu gestalten. Ein starkes Netzwerk ist unsere Basis. AdiNet Rhein-Main lebt von Ihrem Mitwirken!

Empowerment und Qualifizierung

Wir fordern eine offene Kultur des Miteinanders und wehren uns gegen jede Form von Diskriminierung. Durch Empowerment- und Sensibilisierungsworkshops wollen wir Vorurteile erkennen und bekämpfen.

Sensibilisierung und Öffentlichkeitsarbeit

Gemeinsam entwickeln wir Strategien, um eine weltoffene und diskriminierungsfreie Gesellschaft zu gestalten. Aufklärungs- und Pressekampagnen helfen dabei,  die Öffentlichkeit zu sensibilisieren.

Wir verfolgen den horizontalen Ansatz, der verschiedene Diskriminierungsgründe als gleich wichtig erachtet.

Prävention

Unser Ziel ist es,  Diskriminierung schon im Vorfeld zu verhindern, deshalb gehört Prävention zu den wichtigsten Säulen unserer Arbeit.